Gitarrenunterricht in Heidelberg

Du möchtest die Musik spielen, die du auch selbst gerne hörst?

Individueller Gitarrenunterricht in Heidelberg

Du möchtest die Musik spielen, die du auch selbst gerne hörst? Dann bist du bei mir richtig, denn mein Gitarren-Unterricht wird individuell auf jeden einzelnen Schüler abgestimmt. Denn, mal Hand auf’s Herz, wir werden beide nicht glücklich, wenn ich dir Stücke beibringe mit denen du dich nicht identifizieren kannst.

Mein Name ist Daniel, doch alle kennen mich meist nur unter Dougie. Das professionelle Gitarrespielen und leidenschaftliche Jammen ist seit vielen Jahren meine große Passion. Meine Erfahrungen gebe ich außerdem gerne an andere weiter und unterrichte daher. Klar ist, es wird kein Meister einfach so geboren, natürlich muss man seine Hausaufgaben und Übungen machen um an der Gitarre weiterzukommen. 60 Minuten in der Woche reichen da leider nicht ganz aus. Was du brauchst, um wirklich spielen zu können, werden wir gemeinsam planen.

Begabtenförderung

Sollte ich bemerken, dass du ein außerordentliches Talent besitzt, wirst du natürlich auch genauso gefordert. Mein Ziel ist es, einen Musiker aus dir zu formen und damit meine ich (Liebe Kammermusiker, bitte jetzt nicht angegriffen fühlen): Ich bringe dir bei, nicht nur vom Blatt spielen zu können, sondern mit der Musik zu verschmelzen und dein Gehör zu trainieren, sodass du dich zum Jammen bereit fühlst.

Rhythmustraining in Heidelberg

Sagen wir, du hast den Rhythmus nicht im Blut, dann heißt das nicht, dass du gleich den Kopf in den Sand stecken musst – auch hierfür finden wir passende Übungen und vielleicht auch mal etwas verrücktere Methoden, die fern der Gitarre sind. Angefangen von ganz normalen Grundkursen bis zu Perfektioniertraining ist für alles und jeden etwas dabei. Mein Gitarren-Unterricht ist für Schüler ab 6 Jahren geeignet und die Altersgrenze nach oben ist nicht vorhanden. Lagerfeuerspieler oder Wembleyrockstar – du entscheidest.

Musiktheorie

Sagen wir, du hast den Rhythmus nicht im Blut, dann heißt das nicht, dass du gleich den Kopf in den Sand stecken musst – auch hierfür finden wir passende Übungen und vielleicht auch mal etwas verrücktere Methoden, die fern der Gitarre sind. Angefangen von Du lernst sowohl die Grundkenntnisse des Notenlesens als auch die sogenannten Gitarren-Tabulatoren, mit denen wir uns mehr befassen werden. Da du bei mir aber auch das Klassische aus der Gitarre mitnehmen sollst, ist beides im Unterricht mit abgedeckt.

Flexible Planung der Stunden

Wir können deinen Stundenplan ganz flexibel erstellen, es werden dabei nur gehaltene Stunden bezahlt (außer in Sonderfällen) und wir werden zusammen unseren Rhythmus finden.

Mein Versprechen an dich

Ich werde mit all meinem Wissen, meiner Erfahrung und mit den Problemen, die mir selbst auf der Reise zum Gitarristen begegnet sind, alles daran setzen um dir der Gitarrenlehrer zu sein, den ich selbst gerne gehabt hätte. Ich freu mich, von dir zu hören!

über mich

  • Singer & Songwriter
  • 5 Instrumente
  • 1 Leidenschaft
  • Seit über 15 Jahren an der Gitarre

Gitarrenunterricht in Heidelberg

Heidelberg [ˈhaɪ̯dl̩bɛɐ̯kAudiodatei abspielen ist eine Großstadt mit 162.273 Einwohnern (31. Dezember 2022) im deutschen Bundesland Baden-Württemberg. Die Stadt liegt am Neckar an der Stelle, wo dieser den Odenwald verlässt und in den Oberrheingraben eintritt. Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt ist bekannt für ihre malerische Altstadt, ihre Schlossruine und die Ruprecht-Karls-Universität, welche die älteste Hochschule auf dem Gebiet des heutigen Deutschland ist. Die Stadt zieht Besucher und Wissenschaftler aus der ganzen Welt an.

Hinsichtlich der Einwohnerzahl ist Heidelberg die fünftgrößte Stadt Baden-Württembergs und auf Platz 50 der größten Städte Deutschlands. Sie ist ein Stadtkreis und zugleich Sitz des umliegenden Rhein-Neckar-Kreises. Das dicht besiedelte Rhein-Neckar-Gebiet, in dem Heidelberg gemeinsam mit den Großstädten Mannheim und Ludwigshafen am Rhein liegt, wird als Metropolregion Rhein-Neckar bezeichnet.

Heidelberg ist eine der wenigen deutschen Großstädte, die im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört wurden. Eine Besonderheit ist die barocke Altstadt, die – nach den Zerstörungen in den Jahren 1689 und 1693 – auf mittelalterlichem Grundriss neu errichtet wurde. In der Altstadt, die mit 1,6 km Länge eine der längsten Fußgängerzonen Europas hat, befinden sich auch die meisten der bedeutenden Bauwerke. Im gesamten Stadtgebiet stehen etwa 2830 Gebäude unter Denkmalschutz (Stand: April 2017).

Title

Content Toggle Block for Gutenberg makes it super easy to create toggle-able content. This toggle block comes with well-thought customization options.

Scroll to Top